Abate Fetel

Abate Fetel

Synonym:
Abbé Fétel
Familie:
Rosaceae – Rosengewächse
Spezies:
Pyrus communis

Herkunft

Die Abate Fetel Birne geht aus einer Züchtung des Mönchs Abbé Fétel aus dem Jahre 1866 in Frankreich hervor.

Frucht

Große Birne, länglich mit dickem Bauch. Schale gelblich mit braunen Flecken. Fruchtfleisch saftig schmelzend. Die Früchte werden sehr schnell weich und sind dann innen bräunlich und schmecken nicht mehr.

Geschmack

Milder Geschmack und wenig Säure.

Reife

Ende August bis Mitte September.

Lagerung

Gut lagerfähig in Kühlhäusern und CA-Lagern von September bis März.